Artikelformat

Nähen: Kleine Tasche mit Blumenmuster

Ich habe es mal wieder gewagt und ich muss sagen, diesmal ist es mir richtig gut gelungen. Meine erste kleine Tasche habe ich ja bereits vorgestellt, allerdings war ich ja damals nicht so ganz zufrieden, dafür jetzt =)

Die große Frage ist: Was habe ich anders gemacht als bei meinem ersten Versuch? Eigentlich ganz simpel: Ich habe mich strikt an die Anleitung gehalten und der Reißverschluss ist diesmal sehr gut gelungen. Bei meiner ersten Tasche war bzw. ist ja das eine Ende des Verschlusses nicht ganz sooo perfekt, aber nachdem ich nun die Logik hinter dem Zusammennähen verstanden habe (glaube ich jedenfalls 🙂 ) kann sich diese Tasche sehr gut sehen lassen.

Den Aussen- und den Innenstoff habe ich von IKEA. Den blumigen Aussenstoff kann ich leider aktuell nicht online finden. Der Innenstoff ist ein einfarbiger beiger Stoff, den ich (ACHTUNG Tipp:) in einem Stoffpaket in der Fundgrube bei IKEA mitgenommen habe. Bevor ich genäht habe, ist mir nicht aufgefallen, dass es Stoffreste in der Fundgrube gibt. Jetzt schau ich da auf alle Fälle weider vorbei, denn es lohnt sich. Ein schönes Paket für wenig Geld, mit einem Mix aus einfarbigen und bunten Stoffen in verschiedenen Größen kann man eigentlich immer mal gebrauchen. =)

Vor zwei Wochen war ich auch zum ersten Mal auf dem Stoffmarkt in Kreuzberg am Maybachufer. Herrlich, was es da für eine Auswahl für teilweise wenig Geld gibt. Aber zu diesen Projekt ein ander mal mehr. Hier die kleine Tasche mit Reißverschluss im Blumenmuster:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.